Betreutes Einzelwohnen

Dieses Angebot richtet sich an psychisch erkrankte Erwachsene, die in einer eigenen Wohnung leben und die eine intensive und individuelle Unterstützung im Alltag benötigen.

Vorrangig geht es dabei um:

  • eine psychosoziale Stabilisierung
  • den Erhalt der eigenen Wohnung
  • die Vermeidung von Krankenhausaufenthalten

Welche Leistungen ein Klient benötigt, wird gemeinsam erarbeitet und orientiert sich am persönlichen Bedarf. Nachfolgend einige Beispiele, was diese beinhalten können: 

  • Regelmäßige Beratungsgespräche zur Bewältigung des Alltags und in Krisenzeiten
  • Aufbau einer Tages- und Wochenstruktur
  • Unterstützung bei Einkäufen, Ernährungsfragen und Haushaltsführung
  • Aufbau und Erhalt sozialer Beziehungen
  • Begleitung zu Behörden und Ärzten 

Finanzierung:

Die Kosten für die Betreuung werden auf Antrag vom überörtlichen Sozialhilfeträger (Bezirk) übernommen.Wenn eigenes Vermögen oder Einkommen vorhanden ist, werden die Klienten an diesen Kosten beteiligt.

 

Team BEW

Termine:

15.05.2019 - 16:30
Achtsamkeitstraining
Sozialpsychiatrischer Dienst Beratungsstelle, Prüfeninger Straße 53, 93049 Regensburg

Betreutes Einzelwohnen
psychisch Kranker

Luitpoldstraße 17
93047 Regenburg
Tel. (0941) 599865-20

Sandra Lück
Dipl.-Soz.-Päd. (FH)
s.lueck@dw-regensburg.de

Martin Albrecht
Psychiatriepfleger
m.albrecht@dw-regensburg.de

Johanna Neid
Dipl.-Soz.-Päd. (FH)

j.neid@dw-regensburg.de

Michaela Sigl
Dipl.-Soz.-Päd. (FH)
m.sigl@dw-regensburg.de

Sandra Jörg
Dipl.-Soz.-Päd. (FH)
s.joerg@dw-regensburg.de

René Kaspar
Dipl.-Soz.-Päd. (FH)

r.kaspar@dw-regensburg.de

Fax (0941) 599865-29