Sonstige Angebote und Einrichtungen

Vielfältig wie das Leben, sind auch die Angebote der Diakonie Regensburg. Einige richten sich gezielt an Senioren, Kinder oder Jugendliche. Andere an Personengruppen mit speziellen Anliegen oder Krankheitsbildern. Manches liegt dazwischen oder wendet sich ganz allgemein an Menschen mit bestimmten Anliegen und ist losgelöst vom Alter oder einer bestimmten Problematik.

Als selbständiges Tochterunternehmen ist der Werkhof Regensburg mit verschiedenen Dienstleistungen am Markt tätig. Dazu gehören ein Sozialkaufhaus im Osten der Stadt, eine Fahrradwerkstatt, Handwerksleistungen und ein Umzugs- und Transportservice. Dazu gehören aber auch Niederlassungen und weitere Werkhöfe mit eigenem Profil. Als anerkanntes Integrationsunternehmen beschäftigt der Werkhof schwerbehinderte und psychisch kranke Menschen und gliedert sie wieder ins Arbeitsleben ein. Als Kooperationspartner von Arbeitsagenturen und Jobcentern führt er Maßnahmen zur Berufsfindung, Arbeitserprobung und Arbeitsgelegenheiten durch.

Seit 2014 sind mehrere Projekte im Bereich der Flüchltingshilfe aufgebaut worden. Dazu zählen eine Ausgabestelle für gebrauchte Kleidung, die Kleiderbox, eine Werkstatt und Ausgabestelle für gebrauchte Fahrräder, Rückenwind, und als jüngstes Projekt die Nähbox. Angesiedelt sind alle drei Projekte beim Studentenwohnheim in der D.Martin-Luther-Strasse. Nähere Angaben dazu auf der Seite Flüchtlingshillfe und auf der eigenen Seite Flüchtlingsarbeit. .

 

Termine:

05.10.2017 - 08:30
Tagesfahrt: Schwabach
Schwabach

07.10.2017 - 11:00
Spatzennest-Eltern und der Biber
Kita Spatzennest

09.10.2017 - 01:00
Herbstsammlung
Dekanat