Betreutes Jugendwohnen

Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren finden im Betreuten Jugendwohnen die notwendige Unterstützung und Begleitung in eine neues eigenständiges Leben. Unser Angebot dient der beruflichen und sozialen Integration junger Menschen. Sie lernen hier, sich selbständig zurechtzufinden.Logo Jugendwohnen

Die Verbindung der Bereitstellung von Wohnraum und sozialpädagogischer Betreuung ist eine besondere Form der Jugendhilfe.

Aufgenommen werden junge Menschen

  • die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr in ihrer Familie bleiben können
  • die bisher in einer Jugendhilfeeinrichtung oder Klinik betreut wurden und weitere Schritte in die Selbständigkeit lernen wollen
  • die bei der Ausbildung oder in der Schule Unterstützung benötigen
  • die eine Ausbildung machen oder einen Schulabschluss nachholen möchten
  • die an einer Maßnahme zur beruflichen Eingliederung teilnehmen
  • die psychische und seelische Probleme haben
  • die sich eine Perspektive für ihr Leben erarbeiten wollen

Was wir dafür tun:

  • Bereitstellung von Wohnraum
  • persönliche Beratung
  • Krisenbewältigung
  • Unterstützung in beruflichen und schulischen Fragen
  • Hilfestellung bei Problemen im sozialen Umfeld und bei persönlichen Schwierigkeiten
  • konkrete Hilfe bei der Alltagsbewältigung
  • psychosoziale Stabilisierung junger Menschen mit seelischen Erkrankungen

Team Jugendwohnen

Zum Team des Betreuten Jugendwohnen gehören (von links): Cornelia Aumüller, Diplom-Sozialpädagoge Ulrich Semle, Diplom-Sozialpädagogin Erna Watzlawick (Abteilungsleiterin), Diplom-Sozialpädagogin Margit Bücherl, Diplom-Sozialpädagoge Franz Drawenau, Rosi Stadlbauer (Verwaltung) und Heinz Vernim (Technischer Mitarbeiter)

Erna Watzlawick
Dipl.-Soz.päd. (FH)

Betreutes Jugendwohnen
Weißenburgstr. 14

93055 Regensburg

Tel. (0941) 5985 540
Fax (0941) 5985 5410
jugendwohnen@dw-regensburg.de